Datenschutzinformationen

Zusätzliche Informationen über Cookies:

 

Diese Webseite verwendet Cookies – kleine Textdateien auf dem Computer, um die Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten.   Cookies speichern die Informationen über das Nutzungsverhalten beim Besuch einer Webseite und bieten anonymisierte Verfolgung von Daten seitens Dritten, wie Google Analytics. In der Regel, Cookies verbessern Ihre Browsing Experience.

Möglicherweise möchten Sie jedoch Cookies auf dieser Website und auf anderen Webseiten deaktivieren. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser. Wir empfehlen Ihnen, den Hilfebereich Ihres Browsers zu konsultieren oder einen Blick auf die Cookies-Website zu werfen, die Anleitungen für alle modernen Browser bietet.

Allgemeine Datenschutzbestimmungen

 

Die Rechtsanwaltsgesellschaft Glinska & Mišković (nachstehend: “GM”, “wir” oder “uns”) nimmt die Vertraulichkeit und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Aufgrund unserer Berufsverschwiegenheitspflicht sind wir bei allen unseren Handlungen zur äußersten Verschwiegenheit verpflichtet. Bei der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten beachten wir daher selbstverständlich alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (nachstehend: DS-GVO).

 

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unserem Engagement, also basierend auf der bestehenden Vertragsbeziehung, sowie in Übereinstimmung mit anderen auf der DS-GVO basierenden Rechtsgrundlagen und unter Beachtung aller anwendbaren datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.

 

Wir verarbeiten nur personenbezogene Daten, die zur Durchführung unserer Rechtsdienstleistungen erforderlich sind, oder Daten, die Sie uns auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellt haben und für deren Nutzung Sie uns die erforderliche Einwilligung erteilt haben. Bitte beachten Sie, dass wir uns unter bestimmten Umständen davon enthalten können, ein Engagement anzunehmen, wenn Sie uns keine oder unvollständige personenbezogene Daten, die für die Ausführung und Bereitstellung unserer Rechtsdienstleistungen notwendig sind, zur Verfügung stellen.

 

Als Mandant bzw. als die betroffene Person unter der DG-GVO, und vorbehaltlich der anwaltsgeheimnisbezogenen Grundsätze, haben Sie das Recht, folgendes zu verlangen:

 

  • Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten;
  • Berichtigung von unrichtigen personenbezogenen Daten;
  • Löschen ihrer personenbezogenen Daten; und
  • Übertragbarkeit von personenbezogenen Daten.

 

Bitte beachten Sie, dass wir angemessene organisatorische und technische Maßnahmen ergreifen und ergreifen haben, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten insbesondere vor unbefugtem, unrechtmäßigem oder versehentlichem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Nutzung und Verfälschung zu gewährleisten. Trotz unserer Bemühungen, jederzeit einen entsprechend hohen Standard an Sorgfaltsanforderungen zu gewährleisten, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie über das Internet zur Verfügung gestellt haben, von anderen Personen abgerufen oder genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass wir daher keinerlei Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern in der Datenübermittlung und / oder unbefugtem Zugriff durch Dritte, die nicht von uns verursacht werden (z. B. Hacker in Bezug auf E-Mail, Telefon oder Abhören von Faxnachrichten).

 

Bei allen weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an uns über info@gamc.hr